Was Sind Die Vorbereitungsmethoden Und Andere Anwendungen Von HEDP ?

HEDP
ist das Hauptprodukt von IROCHEM. Es hat den größten Umsatz aller phosphorhaltigen Antikalk- und Korrosionsinhibitoren in IRO. Der HEDP-Markt ist sehr gefragt. Um die Anforderungen der Kunden zu erfüllen, hat IRO die Produktion von HEDP optimiert und verbessert. Unter den vielen Verfahren zur Herstellung von HEDP in der Industrie werden hauptsächlich die folgenden drei Verfahren verwendet.


Methode 1
Die Eisessigsäure reagiert mit Phosphortrichlorid. Dann werden die Acylierungsprodukte und Phosphortrichlorid-Hydrolyseprodukte konzentriert. Füge das gemessene Wasser und Eisessig in den Reaktor und rühre gleichmäßig um. Zugabe von Phosphortrichlorid während der Abkühlzeit. Die Reaktionstemperatur sollte zwischen 40 ° C und 80 ° C liegen. Chlorwasserstoffgas, das Nebenprodukt der Reaktion, wird kondensiert und in den Absorber eingespeist, um Salzsäure zu gewinnen. Überschüssiges Acetylchlorid und Essigsäure werden kondensiert und in den Reaktor zurückgeführt. Nach dem Phosphortrichlorid zu verbinden, steigt die Temperatur auf 100 ~ 130 ℃. Die Zeit ist 4 Stunden bis 5 Stunden. Nach der Reaktion wurde Wasserdampfhydrolyse eingeführt. Die restliche Essigsäure und die Substanz mit niedrigem Siedepunkt werden destilliert. Und dann hol dir das Produkt.

Methode 2
Durch die nucleophile Addition von Diethylentriamin und Formaldehyd. Das Produkt wurde verestert und mit dem hydrolysierten Produkt von Trichlorid neutralisiert. Und dann hol dir das Produkt.

Methoden 3
Phosphortrichlorid wird mit Eisessig gemischt. Um sie zu erhitzen und zu destillieren und Acetylchlorid zu bekommen. Und dann, um das mit der Phosphorsäure zu reagieren. Die auf dem Markt verkauften Produkte sind eine viskose Flüssigkeit, die auf 50% Wasser verdünnt ist. Jede Tonne Produkte verbraucht 931 Kilogramm Phosphortrichlorid (95%) und 591 Kilogramm Eisessig.

Der von IROCHEM übernommene HEDP-Produktionsprozess kombiniert viele Vorteile der oben genannten Methoden. Und IRO hat weitere Innovationen und Verbesserungen vorgenommen. Aus diesem Grund werden die von IRO produzierten HEDP-Produkte vom Markt und von den Kunden anerkannt.

Verglichen mit phosphororganischen Antischuppen- und Korrosionsinhibitoren hat HEDP eine bessere chemische Stabilität. Es hydrolysiert nicht leicht und ist hitzebeständig. HEDP hat eine gute Chelatbildungsfähigkeit für eine Vielzahl von Metallionen. Wie Calcium-, Magnesium-, Kupfer-, Zink-Ionen. Gegenwärtig sind die üblicherweise verwendeten organischen Phosphorchelatoren HEDP, DTPMP, BHMTPMPA, PAPEMP usw.

HEDP ist nicht nur ein guter Chelatbildner, sondern auch ein guter Stabilisator.

Ein Stabilisator ist eine Chemikalie, die die Stabilität von Lösungen, Kolloiden, Feststoffen und Gemischen erhöht. Es kann die Reaktion verlangsamen. Es hält das chemische Gleichgewicht. Es reduziert die Oberflächenspannung. Es schützt vor Licht. Es kann zersetzt oder zersetzt werden. Chemische Stabilisatoren sind im weiteren Sinne weit verbreitet. Alle Chemikalien können flexibel eingesetzt werden, um einen stabilen Zweck zu erreichen. Die Produktqualität basiert hauptsächlich auf dem Designzweck des Formel-Designers. HEDP ist ein ausgezeichneter Peroxidstabilisator.

Es gibt viele Vorteile für HEDP, und ein Follow-up-Artikel auf www.irohedp.com wird Ihnen ein besseres Verständnis davon geben.

Titel:

Was Sind Die Vorbereitungsmethoden Und Andere Anwendungen Von HEDP


Autor: IROCHEM
Quelle: https://www.irohedp.com/what-are-the-preparation-methods-and-other-uses-of-hedp/

27.4.18 05:35

Letzte Einträge: 7 Grundprinzipien der industriellen Abwasserbehandlung - IRO CHEM, Welche Aussichten bestehen für Graphen bei der Entsalzung und Wasseraufbereitung? - IROCHEM, Warum Ist Hydroxyethyliden-Diphosphonsäure So Beliebt?, Zwei Anwendungen Von Organischer Phosphonsäure HEDP 60

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)

Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)


 Smileys einfügen