HEDP - Der Beste Organophosphorische Antiscale- und Korrosionsinhibitor

Um die Wasseraufbereitungsindustrie besser zu entwickeln und die Anforderungen der Kunden zu erfüllen, hat IROCHEM eine Reihe neuer Produkte hergestellt. B. Aminotrimersäure (ATMP), Hydroxyethylendiphosphonsäure (HEDP), Ethylendiamintetramethylphosphonsäure (EDTMP), Diethylentriaminpentamethylphosphonsäure (DTPMP), mehrwertiger Alkoholphosphinsäureester, 2 Phosphonobutan-L, 2 4 -tricarbonsäure ( PBTCA), 2-Hydroxyphenylessigsäure (HPAA), mehrwertiger Alkoholphosphatester (PAPE) und Polyaminopolyethermethylenphosphonat (PAPEMP). Die Untersuchung von organischen Phosphininhibitoren entwickelt sich jedoch weiter. Es gibt viele Berichte über Organophosphorantiscale und Korrosionsinhibitoren in China jedes Jahr. Wegen der Art der Korrosionsinhibitoren haben so viele Funktionen, wie z. B. Kesselsteinverhinderung, Korrosionshemmung, Frostschutz und Schmierung. Sie bekommen mehr und mehr Aufmerksamkeit.



Die anderen Organophosphor-Antikalk- und Korrosionsinhibitoren von IROCHEM haben ebenfalls die Vorteile hoher Effizienz und guter Stabilität. Die Haupttypen sind Polyamid, Polyacrylsäure, Polyether und andere phosphorhaltige Polymere. Ablagerungsinhibitor besteht aus organischem Phosphin, feinem Copolymer und Kupferkorrosionsinhibitor. Sie haben eine ausgezeichnete Korrosionsbeständigkeit gegenüber Kohlenstoffstahl, COP und Kupferlegierungen. Und diese Kesselsteininhibitoren haben gute Dispersionseigenschaften von Calciumcarbonat und Calciumphosphat. Die IROCHEM-Kesselstein- und Korrosionsinhibitoren werden hauptsächlich für das offene Kreislaufkühlwasserbehandlungssystem, insbesondere für das Kupfersystem, verwendet. HEDP kann für hohe pH-Werte, hohe Alkalität und hohe Wasserhärte eingesetzt werden. Es ist eines der idealen nicht-ph-alkalischen Behandlungswasserbehandlungsmittel.


HEDP macht einen Großteil aller Organophosphat-Korrosionsinhibitor-Produkte aus. HEDP ist auch eines der Hauptprodukte von IROCHEM. Es ist bekannt, dass HEDP ein organischer Phosphonsäureskalainhibitor ist. Es kann mit Metallionen wie Eisen, Kupfer und Zink einen stabilen Komplex bilden. HEDP kann Metallionen in Wasser sehr gut entfernen und reduzieren. HEDP kann das Oxid auf der Metalloberfläche lösen. Es ist immer noch unter 250 ℃ kann eine Rolle von gutem Maßstab und Korrosionsinhibitor spielen. Seine Säure- und Alkalibeständigkeit und Chloroxidation sind besser als andere organische Phosphonsäuren (Salz) -Produkte. HEDP kann sechs Ringchelate in Wasser mit Metallionen, insbesondere Calciumionen, bilden. Die Ergebnisse zeigen, dass die Chelate mit sechs Ringen eine gute Wirkung der Kesselsteininhibierung und der offensichtlichen Auflösung haben. In Kombination mit anderen Wasserbehandlungsmitteln hat das SiX-Ring-Chelat den idealen synergistischen Effekt. HEDP ist nicht leicht zu hydrolysieren und bleibt bei hohem pH stabil. HEDP (Hydroxyethylendiphosphonsäure) ist unter normalen photothermischen Bedingungen nicht leicht zu zersetzen. Es ist wichtig zu beachten, dass nur hochreine feste HEDP-Produkte für den Einsatz in kalten Wintergebieten geeignet sind. Dieses feste HEDP eignet sich besonders für Reinigungsmittel und tägliche chemische Zusätze in der Elektronikindustrie.


Quelle:https://www.irohedp.com/hedp-the-best-organophosphoric-antiscale-and-corrosion-inhibitor/

24.4.18 04:23

Letzte Einträge: 7 Grundprinzipien der industriellen Abwasserbehandlung - IRO CHEM, Welche Aussichten bestehen für Graphen bei der Entsalzung und Wasseraufbereitung? - IROCHEM, Was Sind Die Vorbereitungsmethoden Und Andere Anwendungen Von HEDP ?, Warum Ist Hydroxyethyliden-Diphosphonsäure So Beliebt?, Zwei Anwendungen Von Organischer Phosphonsäure HEDP 60

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)

Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)


 Smileys einfügen